Hémicycle de l'Assemblée Royale - Auflösung 01/21

    Hémicycle de l'Assemblée Royale - Auflösung 01/21

    Mit der Ordre du Roi ist das Parlament aufzulösen.
    Seine Majestät, der König, hat die Auflösung des Parlaments im Château Vaudeville bereits unterzeichnet. Er ist gerade auf dem Weg, um die Auflösung zeremoniell zu begehen und abzuschließen.
    Pierre Laval, Erster Kammerdiener Seiner katholischen Majestät
    In einer geschlossenen Kutsche fährt Louis vor, begleitet von seiner Gattin, der Königin.
    Am Plenarsaal angekommen, bleib er in der Tür stehen und nickt. Daraufhin stellen sich zwei Reichsherolde zur Rechten und zu Linken der Präsidentin auf, übergeben ihr die Order des Königs über die Auflösung des Parlaments und nehmen ihr anschließend die Amtsrobe ab.
    Begleitet von den Reichherolden nimmt Dassault nun wieder in de Reihen der Abgeordneten platz.

    Louis stellt sich nun auf das Podest hinter dem Stuhl der Präsidenten, wo erneut ein Thron aufgebaut wurde - den der König aber nicht zu nutzen gedenkt. Er tritt an das Mikrophon, um zu den Abgeordneten zu sprechen.
    Sa Majesté Catholique
    Louis XXI./II.
    Roi de Barnstorvie et des Méroliens
    Chevalier de l'Ordre de Saint-Pierre
    Nach einer ledenschaftlichen Rede für die EInheit des Landes und einen Appell an die nun Wahlkampf führenden Parteien zur Wahrung der politischen Etikette wünscht er den Abgeordneten der vergangenen Legislatur Gottes Segen und verlässt das parlament, dass damit aufgelöst ist.
    Sa Majesté Catholique
    Louis XXI./II.
    Roi de Barnstorvie et des Méroliens
    Chevalier de l'Ordre de Saint-Pierre